MENU

Kursleiter

  • edith-bruehl

    Edith Brühl

    geboren in Vöcklabruck, 1953

    bis 1979 Bankangestellte
    von 1979 bis 2000 in Frankfurt

    Promotiontätigkeit für die Kreativfirmen: schmincke, frechverlag, kreul, hobbyfun u.a.
    Und Kursleiterin für Powertex und Acryl in Österreich, Italien und Deutschland

  • jesper-visser

    Jesper Visser

    hat die Kunsthochschule in Utrecht, Niederlande besucht.
    Angefangen hat er als Grafik Designer, später Editorial Designer und Art Director. Neben Grafik Design hat er immer schon gezeichnet und diese Illustrationen auch in seinen grafischen Entwürfen verarbeitet. Jesper Visser ist Mitglied des Hausruckviertler Kunstkreises und des Oberösterreichischen Künstlerbundes.

  • brigitte-lehner

    Brigitte Lehner

    Brigitte Lehner leitet seit Jahren beliebte Kurse in der Aquarell- Acryl und Keramikmaltechnik. Ihre Fertigkeiten erlernte sie als Keramikmalerin bei der Gmundner Keramik. Seit 1992 beschäftigt sich Brigitte mit der Aquarellmalerei, ihre Werke stellte sie in Gmunden, Linz, Mondsee und in der Graffiti Galerie aus. Vor über 10 Jahren hat sie die Acrylmalerei für sich entdeckt. Die gebürtige Vöcklabruckerin lebt seit 25 Jahren mit ihrer Familie in Attnang Puchheim.

  • bernd_portrait

    Bernd Friedmann

    Bernd Friedmann ist 1968 in Villach geboren und aufgewachsen in Bad Bleiberg/ Kärnten.
    In seiner Jugend entdeckte er die Vorliebe für das bildnerische Arbeiten, insbesondere das Aquarellieren in der Natur. Bernd  besuchte die Sommerakademie für Malerei und Bildhauerei. Zur Zeit ist er Familienvater, Volksschullehrer, Künstler und ist Mitglied im Hausruckviertler Kunstkreis.

     

  • waltraud-nawratil

    Waltraud Nawratil

    1947 in der grünen Steiermark geboren und aufgewachsen, lebt die Autorin seit den 1980er-Jahren mit ihrer Familie in einem Haus in Schönering, Oberösterreich. Dort befindet sich auch ihr Atelier, in dem sie seit 1995 als freischaffende Künstlerin arbeitet. Überdies bietet sie Malkurse an, in denen sie die Technik des Aquarellmalens mit Acrylfarben kombiniert. Ihre Inspiration bekommt sie aus der Natur und ihrer Freude, mit verschiedenen Techniken zu experimentieren.

  • elfriede-christl

    Elfriede Christl

    Elfriede Christl schwingt bereits seit 1974 den Pinsel und genießt es nun – nach all den Berufsjahren – ihre Malerei in der Pension intensiv ausleben zu können. Motive findet sie überall auf der Welt und so ist es nicht verwunderlich, dass ihre Werke, meist Acrylbilder auf Keilrahmen, auch international auf vielen Erdteilen ausgestellt werden. Seit über 30 Jahren gibt Elfriede Workshops und konnte schon viele Kinder und Erwachsene für den Umgang mit Farbe und Pinsel begeistern.

  • alois-baumgartner

    Alois Baumgartner

    Alois ist ein gebürtiger St.Valentiner mit über 40 Jahren Erfahrung im kunsthandwerklichen sowie künstlerischen Bereich und begann seine vierjährige, kunstgewerbliche, Ausbildung 1970 in Linz – Markartschule. Es folgte eine mehrjährige Praxis in Kunstgewerbebetrieben. 2002 lernte er die neue Öl-Maltechnik kennen. Das Feuer für die Bildmalerei war entfacht. In der Folge absolvierte Alois Lehrgänge in Acryl- und Ölmalerei, sowie zum Kursleiter.

  • robert-mayerhofer

    Robert Mayerhofer

    Seit Robert fähig ist einen Stift in der Hand zu halten zeichnet er. Er hat sich sein Wissen mit viel Übung selbst angeeignet. Seinen künstlerischen „Feinschliff“ holte er sich in der Kunstakademie Bad Reichenhall. Der Mensch steht dabei immer im Mittelpunkt seines Schaffens. Der gelernte Metallfacharbeiter beschäftigt sich mit der Ölmalerei, Bildhauerei und seit kurzem mit der Kinderbuchillustration. Seit über 10 Jahren leitet Robert im Graffiti Atelier erfolgreich Akt-Zeichenkurse.

  • christl-lejeune

    Christine Lejeune

    1943 geboren in Lenzing, Oberösterreich; seit 1980 Arbeiten in Aquarell, Acryl und div. Mischtechniken; seit 1982 Ausstellungen in Oberösterreich, Wien, Madrid, Berlin; seit 1999 Workshopleitung – Malerei gegenständlich und abstrakt, Collagen; seit 2000 Arbeiten in Keramik; 2002 und 2003 Anerkennungspreis des Europäischen Kunstkreises; 2011 Erster Preis „Gustav Mahler“ – Wettbewerb. Sie ist Mitglied im Hausruckviertler Kunstkreis, Academie Europeenne Des Arts und der Malgruppe C21.

  • heidi-deringer

    Heidi Deringer

    Mehrere Seminare für Öl-, Acryl- und Aquarellmalerei wie z.B. die „Schule des Sehens“ nach Oskar Kokoschka und Kurse an der Reichenhaller Kunstakademie und der Kunstfabrik Wien, haben ihr künstlerisches Schaffen geprägt. Sie arbeitet gerne mit Strukturen und Objekten in ihren Bildern. Heidi Deringer ist Mitglied der Académie Européenne des Arts – Europäischer Kunstkreis
 und des Hausruckviertler Kunstkreises.

  • erikajust_portrait

    ERIKA JUST

    Erika wurde in der wunderschönen Bergstadt Leoben/Stm. geboren. Vom Vater erbte sie ihre zeichnerische und malerische Begabung. Der Beruf ihres Ehemannes erforderte jahrelange Aufenthalte in Deutschland, Amerika, Süd Afrika, Nigerien, Cameron und Singapore. Erikas größte Liebe gehört dem Aquarell, da es ihren spontanen Naturell am besten entgegen kommt. Sie veröffentlichte bereits viele Bücher über die Technik des Aquarellierens von Landschaft, Portrait und Blumen.

  • birgit-wuertinger

    Birgit Würtinger

    Birgit Würtinger bietet Malworkshops für Kinder in Kursen, in Kindergärten und Schulen an und betreute das Landesprojekt „Kinder malen für Kinder“ sehr erfolgreich. Seit 2014 bietet Birgit auch Workshops für Erwachsene an. Bei ihrer Arbeit als freischaffende Künstlerin hat sie viele Möglichkeiten ihre vielseitige Kreativität umzusetzen.

  • cleo-ruisz

    Cleo Ruisz

    Künstlerin, Malerin und Sängerin.
    „Ich nehme mir die Freiheit, mit Hilfe der Kunst das auszudrücken was mich bewegt und es erfüllt mich mit tiefer Befriedigung wenn ich damit wiederum etwas bewegen kann.“

  • andrea-penz

    Andrea Penz

    Nach der grafischen Ausbildung als Werbedesignerin, intensive Beschäftigung mit Malerei seit 1998. Aktstudium an der Kunstuniversität Linz
    und über viele Jahre Studium an der Internationalen Sommergalerie unter anderen mit Christian Ludwig Attersee, Xenia Hauser und den Zhou Brothers.

  • gertraud-starlinger

    Gertraud Starlinger

    Kreativ sein bereitete ihr schon in jungen Jahren unglaubliche Freude. Stets neugierig auf Neues hat ihr Schaffen mit der Malerei begonnen, später experimentierte sie mit Holz, Silber, Kupferprägungen und vielem mehr. Mittlerweile kann sie 58 verschiedene Kreativtechniken zu ihren Fertigkeiten zählen. Seit 2008 ist sie ausgebildete Kursleiterin und Art Clay instructor, seit 2014 diplomierte Kreativtrainerin.